Das war unser Jahr 2019

Adventsausflug nach Regensburg & Nürnberg

Vom 29. und 30. November waren die Unternehmerfrauen unternehmungslustig! Mit dem Bus ging es ab Schwäbisch Hall über Ilshofen und Crailsheim nach Regensburg. Pünktlich um 11 Uhr startete unsere Stadtführung durch die sehenswerte Altstadt und den vielen kleinen Christkindlesmärkten. Im Anschluß konnte jede auf eigene Faust noch etwas die Stadt erkunden. 
Ausgangspunkt der eigenen Erkundungstour war der Weihnachtsmarkt von Thurn & Taxis. Wirklichen schön

Am Abend ging es dann mit dem Bus weiter Richtung Nürnberg. Auf halber Strecke olag unser Nachtquartier, das Hotel Fuchsbräu.

 

mnach reichhaltigem Frühstück ging es dann am nächsten Tag mit dem Bus weiter nach Nürnberg. Hier durfte jede die Stadt in Ihrer eigenen Geschwindigkeit und nach eigenem Gusto erkunden. 

 

Abfahrt Richtung Heimat war dann wieder gegen 16 Uhr. 

 

Ein sehr schöner Ausflug. 

Mit Zeit- und Selbstmanagement den Arbeitsalltag effizienter gestalten

Dr. Oliver Hettmer erweiterte unser Wissen über effektiveres Selbstmanagement. In einem kurzweiligen Vortrag zeigte er uns in einfachen und effektiven Anwendungen wie wir unseren Arbeitsalltag entrümpeln können und damit mehr Zeit für wichtigere Aufgaben und uns selbst haben. 

Atelierbesichtigung

Am 10. Juli hat unser Mitglied Birgit Baumgartner in Oberrot, die Türe für uns neugierigen Unternehmerfrauen geöffnet. Wir durften uns das Atelier ansehen und ins Träumen kommen. Danke dafür. 

Führung DIAK

Am 27. März hatten wir die tolle Chance uns das neue Bettenhaus des Klinikums anzuschauen. 

Außerdem wurden uns die sonst nur für Patienten zugängliche Räume wie Aufwachraum, OP-Vorbereitungsraume sowie den Bereich der Reinigung und Sterilisation.

 

Wir bedanken uns sehr für die tolle Betreuung und bei den vielen Mitarbeitern, die diese Führung möglich gemacht haben. 

Jahreshauptversammlung 25. Februar 2019

In Unterschmerach hat sich unser Arbeitskreis wieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung zusammengefunden. 

 

Unsere Vorstandsvorsitzende Wiebke Bisswanger begrüßte alle Anwesenden und fasst das Jahr 2018 nohcmal zusammen. Im Anschluß hab es einen Ausblick auf der kommende Jahr. Viele tolle Events, Vorträge und Ausflüge warten auf uns!

 

Einstimmig wurde der Vorstand nach deN angaben von Claudia Bohn wieder entlastet.

 

Unsere Mitgliederzahl nimmt stetig ab! Auch darüber haben wir gesprochen und was man dagegen tun kann...

 

Im Anschluß hat Herr Zendler von der IHK Heilbronn uns viele hilfreiche Tipps und Informationen zum Thema "Nachfolge im Handwerk" gegeben. Dafür nochmal danke.